fbpx
Links überspringen

Die 5 angesagtesten Interior Trends 2022

Diesen Blog Beitrag “ Die 5 angesagten Interior Trends 2022″ hatte ich schon für Anfang Januar geplant. Bei der Recherche bin ich immer wieder auf neue Inspirationen gestoßen, die ich euch gerne hier weitergeben möchte. Daher hat’s ein bischen länger gedauert.

Und während seit Anfang Januar bereits eine Welle von Frühlings-Dekos in bunten Farben durch Instagram und Co. schwappt, habe ich eher das Bedürfnis nach Schlichtheit und Natürlichkeit. Pink, Rot und Quitschgelb ist eher nicht so meins.

 

Die angesagten Interior Trends kommen mir da auch sehr entgegen. Was erwartet uns also 2022?

Da sind sich alle Farbexperten einig: Grüntöne in allen Varianten, von Emerald bis Eukalyptus, warme hellere Brauntöne, Beige und Nude Töne in allen Nuancen werden uns maßgeblich begleiten.

Wohlfühltextilien mit Kuschelfaktor, Sessel und Hocker in Teddyoptik oder Bouclé Stoffen sind  zwar nicht ganz neu, aber sie sind die Highlights 2022. In Kombination mit natürlichen Materialien, wie hellen Holzarten, Rattan und Korbgeflecht entsteht eine neue Leichtigkeit und Harmonie.

Nun kann man all diese Farben und Materialien in unterschiedlichen Stilen zusammen fügen.

Ob Skandi Style, mediteran oder Berghütten Charm …ich glaube der englische Begriff Cosy Home beschreibt am ehesten das Bedürfnis der  Menschen nach Wohlfühl-Atmosphäre und Geborgenheit. Besonders in Zeiten, in denen so manches Wohnzimmer zum Klassenzimmer oder Home Office mutierte.

Die 5 angesagtesten Interior Trends 2022

Foto: Thanos Pal – Unsplash

[ultimate_heading main_heading=“Lust auf Grün?“ main_heading_color=“#bf945f“ alignment=“left“ main_heading_font_family=“font_family:Playfair Display|font_call:Playfair+Display“][/ultimate_heading]

Wir alle hoffen, dass dieses Jahr 2022 wieder etwas mehr Normalität für uns bereits hält und so ist nur um so verständlicher, dass die Farbe Grün in allen Nuancen als Trendfarbe Nr. 1 daher kommt.

Sie steht für Vitalität, Neubeginn und Harmonie.

Schon 2013 hat Pantone den Grünton EMERALD zur Farbe des Jahres gekürt. Und zugegeben: etwas Mut gehörte damals schon dazu, sich ein ausladendes Samtsofa in Emeraldgrün in die Wohnung zu stellen.  Heute hat Grün wie selbstverständlich einen Platz in unserem Interieur gefunden und fast jeder Farbenhersteller hat für 2022 einen Grünton zu seiner „Farbe des Jahres“ gekürt.

Die Kombination mit Goldaccessoires läßt dunklere Grüntöne sehr luxuriös wirken, mit schwarz hingegen entsteht ein moderner, ausdrucksstarker Look.

Matte, hellere Grüntöne findet man jetzt auch bei Kommoden, Küchen- und Möbelfronten und grünen Marmor mit gold oder schwarz bei Kleinmöbeln und Accessoires.

Foto: Smart Furniture Trends 2022

Inspiration

[ultimate_heading main_heading=“Latte Macchiato, Karamell und Schokolade“ main_heading_color=“#bf945f“ alignment=“left“ main_heading_font_family=“font_family:Playfair Display|font_call:Playfair+Display“][/ultimate_heading]

Wer bei der Farbe Braun sofort an die 80-iger Jahre denkt, liegt nicht so ganz falsch. Damals war diese Farbe der Hit. 

2021 feierte Braun dann in verschiedenen dunklen Nuancen ein riesiges Comeback.

Hier habe ich bereits einen Artikel zur Trendfarbe Braun geschrieben. Trendfarbe BRAUN

 

In 2022 werden die Nuancen heller und gehen in Richtung Latte Macchiato, Milchkaffee und Cappuccino, um einmal bei diesen Köstlichkeiten zu bleiben.

Häufig werden wir diese hellen Brauntöne in mattem Finish vorfinden. Und das nicht mehr nur an den Wänden, sondern auch Möbel, wie Kommoden, Sideboards, Tische und Stühle kommen in matten Farben daher.

In Kombination mit weiteren edlen Naturtönen, wie cremeweiss, beige, gedeckten grün Tönen und greige, lässt sich eine warme, stimmungsvolle Atmosphäre erschaffen.

Instagram: @reesaemadi

[ultimate_heading main_heading=“Teddy und Bouclé“ main_heading_color=“#bf945f“ alignment=“left“ main_heading_font_family=“font_family:Playfair Display|font_call:Playfair+Display“][/ultimate_heading]

Was hat uns dieses Virus bei allem Drama auch schöne, neue Wohn- und auch Modetrends gebracht. Wir haben alle viel mehr Zeit zuhause verbracht und die Begriffe “Gemütlichkeit” und “Wohlfühl-Atmosphäre” haben eine ganz neue Bedeutung bekommen.

 

Schon vor Jahren habe ich auf der Möbelmesse einen wunderschönen Sessel im Teddy Look bezogen fotografiert. 2021 sah man dann schon wesentlich mehr und erschwinglichere Sitzmöbel in dieser Optik.

 

Dieser “kuschelige” Trend wird 2022 so richtig bedeutsam: Teddy Stoffe und Bouclé halten Einzug in unseren Wohn-und Schlafzimmern.

Instagram: @elinskoglund

Instagram: @ourfirsthome_15

Interior Styling

Instagram: @yor_home_lifestyle

[ultimate_heading main_heading=“Natürliche Materialien“ main_heading_color=“#bf945f“ alignment=“left“ main_heading_font_family=“font_family:Playfair Display|font_call:Playfair+Display“][/ultimate_heading]

Wer kennt sie nicht aus den einschlägigen Interiorfeeds auf Instagram: Sideboards, Highboards, Stühle und Co. aus hellem Holz mit Elementen in Rattan Geflecht. Überhaupt spielt naturbelassenes Holz in 2022 eine große Rolle im Interior Design. Aber auch der gedeckte Tisch darf sich naturverbunden zeigen.

Der angesagte Japandi Style lebt u.a. von diesen natürlichen Oberflächen und der Haptik das Holzes.

Instagram: @lecollectionist

Instagram: @haus_tannenkamp

[ultimate_heading main_heading=“Wiener Geflecht“ main_heading_color=“#bf945f“ alignment=“left“ main_heading_font_family=“font_family:Playfair Display|font_call:Playfair+Display“][/ultimate_heading]

Ein großes Revival erfährt auch Wiener Geflecht.

Diese Flechtkunst aus Rattanstreifen wurde vor allem durch Michael Thonet 1849 bekannt, als er seinen Kaffeehausstuhl Modell Nr. 14 vorstellte.

Instagram: @tasselsandfrings

Instagram: @funkisyfana

Instagram: @houseofekman  Photo by Emma Ekman

[ultimate_heading main_heading=“Vasen, Vasen, Vasen“ main_heading_color=“#bf945f“ alignment=“left“ main_heading_font_family=“font_family:Playfair Display|font_call:Playfair+Display“][/ultimate_heading]

Wer sich für Interior interessiert und Wert auf ein schön eingerichtetes Zuhause legt, kommt um dekorative Vasen nicht herum.

Schon 2021 ein Deko Trend, der in keinem Instagram Interior Feed fehlte.  2022 setzt sich dieser so erfolgreiche Trend fort. Der Phantasie sind dabei kaum noch Grenzen gesetzt, denn in den letzten Jahren sind Vasen aller Arten, Farben und Formen kreiert worden, dass keine Wünsche mehr offen bleiben.

Die Gestaltungsmöglichkeiten sind so vielseitig: ob als ikonische Bodenvasen mit Pampasgras oder Zweigen, oder in kleinen Gruppen angeordnet auf Tischen und Sideboards, eine schöne Vase ist ein absoluter Hingucker und gehört einfach dazu.

Instagram: @lyngbyglas

Instagram: @spektrumdk

Wenn du gerne dein Zuhause wie ein Profi stylen möchtest, dann komm in meine exklusive Newsletter Community. Dort erfährst du als erste, wann die nächsten Styling Workshops stattfinden!

 

Vielen Dank, dass du bis hier her gelesen hast.

Ich freue mich sehr, dass du mir deine wertvolle Zeit geschenkt hast.

 

XO Iris

Du kennst das schon: Auch wir nutzen Cookies – damit du Inhalte siehst, die dich wirklich interessieren, oder um die Seiten-Performance zu verbessern (Facebook-Pixel, Deadline-Funnel, Google Analytics, Pinterest Tag). Außerdem binden wir YouTube- und Vimeo-Inhalte ein. YouTube und Vimeo erhalten auf diese Weise deine IP-Adresse.   Mehr Informationen zu Cookies findest du hier